Erzgebirgisch Deutsches Wörterbuch

Interaktives Wörterbuch der erzgebirgischen Mundart  ·  Erzgebirgisch - Deutsch

Diese Seite richtet sich an alle Sprecher und Liebhaber der erzgebirgischen Mundart bzw. des Dialekts im Erzgebirge. Sie bietet eine alphabetische Auflistung erzgebirgischer Wörter bis hin zu erzgebirgischen Redewendungen und Sprichwörtern. Diese Auflistung ist aber keineswegs in Stein gemeiselt. Helfen Sie mit! Verfassen Sie neue Beiträge und erweitern oder korrigieren Sie bestehende. Fragen Sie ihre Bekannten, Eltern, Großeltern und Ergebirger nach bereits vergessenen oder selten gehörten erzgebirgischen Wörtern und helfen Sie so mit, ein wertvollen Kulturgut des Erzgebirges auf Dauer zu bewahren. Ich hoffe, dass dieses digitale erzgebirgische Wörterbuch zu einer wertvollen und unterhaltsamen Quelle der erzgebirgischen Mundart wird und wünsche Ihnen Viel Spaß. Andreas Göbel

Hier gehts zum Wörterbuch...

Dor klaane Prinz

„Mach’s gut“, saht dor Fuchs. „Hierde is mei Geheimnis. Dos is ganz aafach: Mer ka ner miet’n Herz gut sah. Of wos es werklich akimmt, dos sanne de Aang net.“

Bald ist es soweit! Ende November 2019 erscheint der kleine Prinz auf Erzgebirgisch. Die limitierte Auflage wird nur 300 Exemplare umfassen und 16,- € kosten. Vorbestellungen sind im Buchhandel unter der ISBN 9783947994298 oder direkt bei uns unter prinz@erzgebirgisch.de möglich.


Lodn2, de
ungepflegte Haare, haariger Stoff <nur Mehrz.>
Guck, mei neier Lodnmantel! ... Schau, mein neuer Lodenmantel!
Wasch dei Lodn wiedr mol! ... Wasche deine Haare wieder mal!

mit Feuer spielen <Verb> <))

langsam mit schleifenden Füßen laufen

jenes
dos un gens ... dies und jenes


Gemeinden im Erzgebirge: Bärenstein weitere...

Unser Interesse liegt nicht nur bei der erzgebirgischen Mundart. Auch im Bereich der deutschen Sprache bieten wir viele Dienste als Seiten an. Unter anderem die vollständige Konjugation aller deutschen Verben wie auch die Deklination aller Substantive und Adjektive. Besonders zum Überprüfen von Hausaufgaben für die Ermittlung von Prädikat und Objekt ist die Satzbestimmung unserer Webseite www.satzapp.de zu empfehlen.

Für Wander- und Naturfreunde empfehle ich die Webseite und vor allem die Bücher von Frieder Berger: Die Erhebungen des Erzgebirges.